Animation / Programm

Das Lagermotto lautet BEST OF 10 YEARS! Wir werden die beliebtesten Highlights nochmals aufleben lassen. Dazu gehört sicher die Gesisternacht und vieles mehr. Weitere Hinweise findet ihr in den Lagerberichten.

Wir organisieren jeweils am Vormittag eine Aktivität für alle interessierten Kinder, Jugendliche, Teenies und Eltern. Während dieser Zeit wird es wie gewohnt eine Kinderhüeti für die kleinen Kinder und Babies geben. Somit haben die Eltern die Möglichkeit mit den Kindern am Programm teilzunehmen (was wir toll finden würden) oder aber einen freien Morgen zu geniessen.

Die Teilnahme an den Aktivitäten ist freiwillig. Wer Lust hat kann also auch z.B. einen Tagesausflug unternehmen. Die nähere und weitere Umgebung bietet dazu diverse Ausflugsmöglichkeiten. Da viele Kinder beisammen sind entwickeln sich schnell Freundschaften. So kann es vorkommen, dass die Kinder den ganzen Tag beschäftigt sind und man sie nur noch während dem Essen zu Gesicht bekommt...

Den schon fast zur Tradition gewordenen "elternfreien" Tag werden wir auch in diesem Lager durchführen. Die Eltern verlassen am Donnerstag nach dem Frühstück das Haus und dürfen den Tag in Ruhe geniessen. Zum Nachtessen erwarten wir sie wieder zurück. Sie werden dann durch ihre Liebsten überrascht!

Nachtruhe für Kinder

Am Abend wird den Kindern eine Gutenachtgeschichte erzählt. Wir stellen uns vor, dass anschliessend alle Kinder ins Zimmer gebracht werden, damit sich niemand benachteiligt fühlt und die Eltern und Teenies (ab 13J.) den Abend "in Ruhe" geniessen können.

Wenn die Kinder im Bett sind, können die Eltern gemütlich Dessert essen, zusammen sitzen, diskutieren, spielen, jassen, lesen, ...

Haus / Umgebung

Das Lagerhaus Kiwi-Lodge liegt ein bisschen ausserhalb des Dorfes Parpan in der Region Lenzerheide/Valbella. Es liegt am Waldrand auf 1500 m.ü.M mit sehr viel Umschwung und Spielmöglichkeiten. Die Kinder werden sich ganz bestimmt nicht langweilen, das Haus bietet nämlich: grosses Trampolin, Hartplatz, Spielplatz, Basketball, Fussballplatz, wunderschöne Umgebung (Wald, Wiesen, Bächlein), kein Strassenverkehr (nur Zubringer), sehr grosszügiges Haus, Indoor-Kletterwand, Tischfussball, Tischtennis. Das Haus bietet in 23 4-Bett, 2 3-Bett, 2 2-Bett und 1 10-Bett Zimmer, verteilt auf 6 Stockwerken genügend Platz für viele Familien! Alle Zimmer sind mit einem Lavabo ausgestattet. Die Etagen-Duschen sind mit Kabinen unterteilt.
Unter http://www.kiwilodge.ch findet ihr weitere Informationen zur Kiwi-Lodge.

Mahlzeiten

Wir müssen die Mahlzeiten (Vollpension) nicht selber zubereiten. Für das Auftischen sowie den Abwasch wird es einen Ämtliplan geben.

Nach dem Abendessen dürfen sich die Kinder in der Küche ein Eis holen. Nachdem die Kinder im Bett sind, können die Eltern das Dessert in Ruhe geniessen.

Ämtliplan

Für folgende Aufgaben werden wir einen Ämtliplan erstellen:

  • Auftischen, Abwaschen, Speisesaal wischen, Znüni vorbereiten
  • Spielzimmer und Speisesaal aufräumen
  • Rund ums Haus aufräumen
  • Mithilfe bei der Kinderhüeti

Auch die grösseren Kinder (ab 6J) werden für den Küchendienst eingeteilt und dürfen mithelfen.

Letzte Änderung 25.06.2013 um 23:54 durch Edi Lorenz